Besuch bei der Feuerwehr 2022

Am Mittwoch, d. 16. März, besuchten die Kinder der dritten Klasse der Grundschule am Markatal im Rahmen des Sachunterrichts die Freiwillige Feuerwehr Markhausen. Die Feuerwehrkameraden Wolfgang Timme und Jürgen Norrenbrock nahmen sich viel Zeit, um den Kindern die Einsatzfahrzeuge, Geräte und die Kleidung zu zeigen und zu erklären. Großen Spaß machte auch ein Wettziehen mit der Seilwinde. Zum Schluss bekamen alle Schüler ein Malbuch, eine Urkunde, ein Informationskärtchen mit den 5 W-Fragen zum Absetzen eines Notrufes sowie einen „Kinderfinder“- Aufkleber, dem eine besondere Bedeutung beigemessen wird. Dieser leuchtende Aufkleber, der bei jeder Feuerwehr kostenlos erhältlich ist, kann außen an Kinderzimmertüren angebracht werden, um im Falle eines Brandes den Feuerwehrleuten zu signalisieren, dass sich in diesen Räumen Kinder befinden könnten.