Einschulung 2018

Am Samstag, dem 11. August, war es endlich soweit und 18 Kinder aus Markhausen, Ellerbrock, Augustendorf und Neumarkhausen hatten ihren ersten Schultag. Mit dabei waren ihre Eltern und zum Teil auch Großeltern, Geschwister und Paten. Zunächst wurde mit Herrn Diakon Wübben ein Gottesdienst gefeiert, bevor dann die erste Unterrichtsstunde anstand. Danach gab es eine kleine Einschulungsfeier mit Theaterstücken älterer Schüler und Liedern des Schulchores.

Jedem ABC-Schützling wurde ein “Pate” zugeteilt. Dieser ist ein Viertklässler und hilft seinem “Patenkind” in den ersten Wochen sich überall zurechtzufinden.

Wir wünschen allen Erstklässlern einen angenehmen Start ins Schulleben!

© 2015 by Grundschule Markhausen